usedom-holiday.de

Urlaub an der Ostsee in Zinnowitz

Die Insel Usedom

Die Insel Usedom ist mit ihren 445 Quadratkilometern die zweitgrößte Insel und eine der sonnenreichsten Regionen Deutschlands. Rund 40 Kilometer feinen, weißen Sandstrand bietet die Insel den sonnenhungrigen, badefreudigen Besuchern entlang der so genannten Bäderstraße von Ahlbeck bis Wolgast.

Hier entwickelte sich die unverwechselbare Bäderarchitektur. Villen und manchmal fast schon Sommerschlösser, mit Säulen geschmückt und an Veranden und Erkern mit Holzarbeiten und Stuckreliefs versehen. Die aus der wilhelminischen Zeit stammenden Villen sind, besonders nach der Wende, stilgerecht restauriert worden. Sie zeugen in den Bädern Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck - aber auch in Zinnowitz - von der "kaiserlichen" Vergangenheit.

Die Insel Usedom gilt seit ca. 200 Jahren schon als die Badewanne der Berliner. Usedom knüpft mühelos an unvergessene Traditionen an. Die Insel ist wieder Sommerfrische, fast mondän und doch ganz einfach, turbulent oder einsam, alles ganz nah beieinander. Die Insel ist voller interessanter Gegensätze: An der Außenküste der lange, weißsandige Ostseestrand von Ahlbeck bis Peenemünde, eingebettet in wunderschöne Dünenlandschaften.

Nur wenige hundert Meter vom Strand beginnt eine andere Welt, das ruhigere Hinterland mit Wiesen, Wäldern, Seen und dem Achterwasser. Erkundungen sind auf den vielen neuen Radwegen problemlos möglich. Golfspieler finden in diesem reizvollen Hinterland eine Golfanlage am Balmer See.

Weitere Informationen über die Insel Usedom, einzelne Orte sowie Ausflugsziele finden Sie auch unter www.inselusedom.de.
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen
Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Webseite ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.